Posts Tagged ‘Optimierung’

Facebook SMO – 5 Tipps für den Facebook Fanpage Start

Samstag, Januar 16th, 2010
No Gravatar

Optimierung für Facebook ist auch im Jahr 2011 ein hoch aktuelles Thema.

Nicht nur zählt Facebook zu den meist gesuchten Keywords bei Google im letzten Jahr und registrieren sich täglich 700'000 neue Benutzer auf Facebook.

Social Marketing OptimierungNein, auch für die Suchmaschinenoptimierung (SEO) oder besser gesagt für die Social Marketing Optimization (kurz SMO) wird Facebook immer wichtiger. SMO bedeutet entsprechende Optimierung von Webseiten, so dass sie besser bei den Social Media Diensten aufgenommen werden. Auf der anderen Seite bedeutet Social Marketing Optimization aber auch eine Optimierung des Webauftritt im Sozialen Netzwerk selber. So weit so gut. Wie wendet man diese Massnahmen erfolgreich auf die eigene Fanpage an? Und wie münzt man dies in mehr Traffic Besucher für die Fanpage um?


5 Tipps für den schnellen SMO Fanpage Start



SMO FanpageWie stellt man es denn nun richtig an, damit man vom Fanpage Auftritt möglichst gut davon profitieren kann? Optimieren lautet das Lösungswort. Fanpage SMO lässt sich bereits mit ein paar simplen und raschen Massnahmen durchführen. Nachfolgend einige Mini SMO Einsteigertipps zum Start der Facebook Social Marketing Optimization Reihe für Fanpages auf bundesblogger.ch


Erster Fanpage SMO Tipp:


Als erste und wichtigste Regel gilt, immerzu neuen Content bilden, da Social Networks von dynamischen Inhalten leben und so die Wahrscheinlichkeit steigt, dass sich andere Facebook User Ihrer Seite anschliessen bzw. ein Fan ihrer Fanpage werden.


Zweiter Fanpage SMO Tipp:


Content ist King, dies gilt auch für die Art und Weise. Der Inhalt sollte nämlich einzigartig und nachhaltig sein. Reisserische und herausfordernde Titel provozieren neue Aufmerksamkeit und sorgen für mehr Traffic. Einzigartige Inhalte unterstreichen ebenfalls die persönliche Note und werden auch öfter verlinkt.


Dritter SMO Fanpage Tipp:


Wenn die Inhalte ständig erweitert werden, empfiehlt es sich, einen RSS Feeder einzubinden. Dies ermöglicht es anderen Usern, deine Inhalte einzubinden. Eine RSS Andwendung auf Facebook ist Simply RSS. Mit Simply RSS lässt sich der Facebook Auftritt automatisch mit dem eigenen Blog RSS aktualisieren. Und die Fans bleiben stets auf dem Laufenden.


Vierte SMO Faustregel:


Füge deinem Facebook Auftritt unbedingt eine persönliche Note hinzu, zum Beispiel mit Fotos und Grafiken, oder wer möchte kann auch mit Videos arbeiten und entsprechend einbinden. Das macht den Auftritt für potentielle Fans weitaus attraktiver und sympathischer. Die Chancen auf neue Fans steigen. Doch auch für diesen Punkt bei der Optimierung von Fanpages gilt das Kredo testen, testen, testen.


Zusätzlicher SMO Tipp:


Um zusätzliche Interaktionen auf der eigenen Fanpage Seite zu generieren, kann man im Diskussions Forum auch eine neue Diskussion starten. Am besten mit einem Thema, bei dem jeder eine eigene Meinung vertritt und sie auch kundtun möchte. Also aufmerksamkeitserregende Diskussionsthemen, die durchaus mal polarisieren können.

Auf der anderen Seite lohnen sich aber auch themenspezifische und fachorientierte Experten Diskussionen sowie Analysen. Je nach Zielgruppe liegt der Fall hier halt anders.

 

Die Facebook SMO Reihe – die Opmimierungsreihe


Dies war Teil 1 der Facebook Social Marketing Optimization Reihe SMO für Fanpages. Im wesentlichen wurde hier leichte Kost behandelt mit 5 praktischen Optimierungs Tipps für den Start. Leicht und rasch umzusetzen. Allerdings ist das Feld der SMO weit grösser und so dient der erste Teil der SMO Reihe eher der Einleitung in das SMO Thema. Demnächst mehr SMO auf Facebook und anderen Sozialen Netzwerken.

Meta Tags und Description – META Beschreibung optimieren

Samstag, Januar 16th, 2010
No Gravatar

Bei Blogs wie auch bei normalen Webseiten und Firmenwebseiten empfiehlt es sich unbedingt, die META Tags zu optimieren.

Denn die META Tags sind die versteckten Codes, welche nur von den Spidern und Webcrawlern der Suchmaschinen gelesen und erkannt werden können. Die META Tags sind jeweils im Hauptabschnitt einer Webseite positioniert. Dabei gilt es, sein Haupt Augenmerk auf zwei besonders wichtige META Angaben zu richten. Diese sollte man sich unbedingt zur Brust nehmen und optimieren. Auf der einen Seite betrifft das die Meta Description – die Beschreibung des Contents und der Webseite – und die Meta Keywords.


Die META Tags


Tags Keywords

Ganz allgemein fassen die Meta Angaben und Tags noch einmal zusammen, was auf der Seite thematisch vom Inhalt her zu erwarten ist. Die Meta Tags geben in der SEO Szene zwar Anlass zur Kontroverse, jedoch spielen sie nach wie vor, wenn auch eine geringere, Rolle bei den Suchmaschinen. Eine Optimierung der Tags schadet mit Sicherheit nicht.

 

Die Reihenfolge spielt bei den Tags eine nicht zu unterschätzende Rolle, auch wenn das W3C anderes verlauten lässt. Es gibt einige ältere Tests, die besagen, dass je nach Tag Reihenfolge Unterschiede bemerkbar sind. So sollten die Meta Tags mit Bedacht geordnet und optimiert werden, je nach Relevanz die wichtigen Tags und Schlüsselwörter zuerst.


 

Die Meta Description – Snippet Beschreibung


Die Meta Beschreibung ist jener Text, der in der Regel auf der Suchresultat Seite in der Suchmaschine unter dem Seitentitel erscheint. Google liest das Snippet aber mittlerweile auch schon selber raus. Nichtsdesto trotz gilt es, die Description weiter zu optimieren. Und diesbezüglich ist im Internet eine kleine Kontroverse entbrannt. Wie viele Zeichen in der Description sind optimal und maximal zulässig? Da es hier keine verlässliche Regeln für die Meta Description gibt bzw. die Meinungen geringfügig auseinandergehen, ist es ratsam, die Description Beschreibung auf etwa unter 150 Zeichen zu begrenzen. Spätestens dann schneidet Google die Text Beschreibung sowieso ab.

Zudem sollten die Schlüsselwörter in der Description aller höchstens drei Mal vorkommen und nicht übertrieben wiederholt und optimiert werden. Auch bei der Description spielt die Reihenfolge der Keywords Beschreibung eine grosse Rolle. Deshalb sollten wichtige Keywords stets am Anfang des Textes eingesetzt werden.