Archive for the ‘Web Tools’ Category

Passwort Generator – Sicheres Passwort knacken

Donnerstag, Januar 14th, 2010
No Gravatar

Passwörter verhindern zwar nicht, dass Systeme geknackt werden, wenn die Absicht danach besteht. Aber sie erschweren es dem Angreifer enorm an sensible Daten zu gelangen und Datenklau zu betreiben.

Nicht alle Angreifer sind technisch so versiert. Deshalb ist ein gutes und qualitatives Passwort ein Muss für alle Benutzer, die sich in der grossen weiten Welt des Internets bewegen. Man kann auch in Betracht ziehen, dafür einen Passwort Generator zu verwenden, der einem die Mühe zur Erstellung eines sicheren Passwortes abnimmt. Ein Online Generator erzeugt nämlich innert Sekunden ein qualitativ hochstehendes Passwort, dass sofort eingesetzt und verwendet werden kann. Ohne grosse Mühen zu sicheren Passwörtern dank dem kostenlosen Passwort-Generator online im Internet.

 

Starke Passwörter wählen – komplexe Passwörter sind nicht leicht zu knacken


Code GeneratorAuf was muss bei der Wahl eines guten und sicheren Passwortes besonders geachtet werden?

 

  • Basis Grundlage für ein neues geeignetes Passwort ist sicher einmal die eiserne Regel, dass dieses Passwort von niemandem leicht erraten werden kann.


  • Für die neuen Passwörter gilt stets, immer Großbuchstaben kombiniert mit Kleinbuchstaben verwenden. Da empfiehlt es sich eben doch, einen Generator zu benutzen (siehe unten).


  • Neue Passwörter sollten mindestens sechs, besser acht, noch besser noch mehr Zeichen beinhalten. Optimal sind mittlerweile Passwörter mit einer Länge von 12 Zeichen.


  • Die Zeichen im Wort sollten nie doppelt vertreten sein. Das bedeutet keine «00» oder «xx» in die neuen Passwörter einbauen. Siehe online Generator.


  • Keine persönlichen Namen, Bezeichnungen oder Hinweise auf die E-Mail Adresse im Geheimwort verwenden. Diese sind nämlich relativ leicht zu erraten und zu knacken.


  • Für die Passwort Auswahl auf keinen Fall irgendwelche Tastatur Muster verwenden, wie beispielsweise alles aufeinanderfolgende Zeichen von 1 bis 6, oder aber andere Tastaturfolgen. Ein guter Online Generator achtet sehr genau darauf, dass keine solchen Muster verwendet werden.


  • Die Passwörter kann man und sollte man am besten auch nach einer Weile und in regelmäßigen Abständen jeweils wieder abändern bzw. erneuern. Auch hier nimmt einem der Generator die regelmässige Mühe praktischerweise ab.


  • Und ganz wichtig ist dieser eine Tipp für die Passworterstellung, den man sich stets beherzigen sollte: Für jede Registrierung und jedes Mitgliederkonto jeweils verschiedene Passwörter einsetzen. Unbedingt darauf achten.



Der Online Passwort Generator


Der Online Passwort Generator nimmt einem die Arbeit sprichwörtlich ab, um ein sicheres Passwort zu erstellen, und so liefert der Generator in Sekundenschnelle ein komplexes und qualitatives Passwort. Solche Generatoren werden im Internet bereits eine Menge angeboten. Ein Beispiel für solch einen Online Passwort Generator ist der Internet Passwort Generator von pluess-production.ch. Hier lässt sich rasch ein neues Wort erzeugen. Ein weiterer Generator bietet die Webseite pcte.ch an. Mit dem Passwort-Generator von Mediawinner.ch kann man ebenfalls unkompliziert ein gutes Passwort erstellen und direkt vom Generator ausspucken lassen.


Sichere und schwierige Passwörter erstellen und generieren dank dem Generator, um das Knacken der Seite bzw. des Mitgliederkontos zu verhindern. Denn mittlerweile gibt es gar spezielle Passwort Knacker Software frei im Internet zum downloaden. Deshalb am besten immer einen Passwort Generator verwenden für Passwörter mit mehr Sicherheit.

Hosting, Webhosting, Webhoster Vergleich

Sonntag, November 1st, 2009
No Gravatar

Angebote für Webhosting gibt es mittlerweile wie Sand am Meer. Und wie im Meerwasser auch schwimmen in der Hosting Branche eine Menge Haie rum. Deshalb ist es hierbei wichtig zu differenzieren und zu vergleichen. Deshalb nehmen wir die Hosting Angebote mal genauer unter die Lupe. Basierend auf Hosting Preis, Hosting Leistung und Hosting Services lässt sich rasch ein zuverlässiger Eindruck des Hosting Anbieters gewinnen. Günstige und preiswerte Hosting Angebote gibt es durchaus. [ » Direkt zu den Webhosting Tipps]

Webspace preiswert! - Alfahosting.de

 

        Was bedeutet Hosting überhaupt?

Um beim Surfen im grossen weiten Netz überhaupt eine Webseite wie beispielsweise bundesblogger.ch auf seinem eigenem Computer abrufen zu können, muss die Website vorher erst einmal irgendwo untergebracht werden. Als Plattform eignet sich am besten ein sonniger Platz in der Internetwelt, von wo aus die Seite für alle Menschen gut erreichbar und frei zugänglich ist. Solche Plätze werden in der Regel Webspace genannt. Sie speichern sämtliche Dateien und dienen als Speicherplätze der jeweiligen Server. Die Server sorgen wiederum dafür, dass die Speicherplätze im Internet frei zugänglich sind und von Internet Usern jederzeit besucht werden können. Dieser gesamte Ablauf wird als Webhosting oder Nethosting bezeichnet. Die Webhoster stellen dem Webmaster den Speicherplatz bzw. Webspace gegen ein Entgelt zur Verfügung. Dank dem Hosting wird es dem Webmaster einer Seite möglich sein, all seine lokalen Dateien und Skripte auf seinem PC per FTP-Programm (File Transfer Protocol) auf den Server hochzuladen und sie so mittels des Hosting für die Internet Welt sichtbar zu machen. 

Das Unterbringen einer Webseite (engl. to host) wird folglich als Webhosting, Nethosting oder einfach nur Hosting bezeichnet. Jedoch umfasst das Hosting von Internetseiten auf einem Webserver nicht allein das Anbieten von Speicherplatz, sondern erfordert auch den Betrieb eines eigenen Servers sowie von Hosts. Zudem muss vom Webhoster eine funktionierende Verbindung zum Internet erbracht werden.

        Markante Unterschiede im Preis-/Leistungs Vergleich

Die zahlreichen Webhosting Anbieter unterscheiden sich vor allem in ihrer Leistungsfähigkeit. So werden in der Regel verschiedene Hosting Pakete angeboten, individuelle Webhosting Lösungen gibt es für Einsteiger, Standard, Premium, Profi, Deluxe und so weiter. Einsteiger Angebote werden für gewöhnlich bei einfachen Internetpräsenzen verwendet. Das Hosting Angebot beschränkt sich dabei meistens auf PHP, CGI und MySQL. Die erweiterten Hosting Pakete liefern da schon mehr Möglichkeiten wie beispielsweise CMS (Web Content Management System) für Joomla! und Typo3 etc. und diverse weitere Leistungsangebote. Die Wahl des Hosting Pakets wirkt sich aber leider auch auf den Preis aus.

 

Im Hosting Vergleich markante Preisunterschiede

 

Denn ein relevanter Unterschied zwischen all den Webhostern (auch Provider genannt) ist ihr Preisangebot. Das zeigt ein Webhosting Vergleich unter den Anbietern deutlich. Hierbei sollte einem stets bewusst sein, dass es eine Menge an Hosting Angeboten gibt und dass sie sich bei den Hosting Gebühren teilweise massiv unterscheiden. Deshalb ist ein Hosting Vergleich unumgänglich. Grundsätzlich werden die Kosten monatlich verrechnet, es gibt aber auch viele Anbieter die zusätzlich eine einmalige Gebühr verlangen. Je nach Budget und Leistungsanspruch sollte sich hier durchaus eine vernünftige Mischung finden lassen. Bei den meisten Webprojekten tun es die Einsteiger Pakete aber allemal. Weiter kann auch in Betracht gezogen werden, eines der kostenlosen Webhosting Angebote zu benutzen. Im Webhosting Vergleich empfiehlt sich diese Variante insbesondere für private Webseiten und Blogs. Der Webserver stellt auch hier den Speicherplatz zur Verfügung, allerdings verlangt er im Gegenzug bei Abruf der Internetseite oftmals eine nervige Werbeeinblendung oder andere Sachen.

 

 

Weitere Hosting Dienste im Vergleich

Des Weiteren sollte unbedingt auf die Leistungsgeschwindigkeit und den Datenverkehr (engl. traffic) des Webhosting Angebot geachtet werden. Aber auch die Support Abteilung liefert erste wichtige Indizien für das Auswahlverfahren. Denn Fakt ist, gute Webhoster verfügen über ein reibungsloses Supportsystem, schlechte Hosting Anbieter hingegen versuchen manchmal beim Support mit überteuerten Telefonkosten noch Kapital zu schlagen. Anhand der Support Qualität (FAQ vorhanden? schnelle technische Unterstützung? kompetente Beratung?) lassen sich also bereits eine grosse Anzahl an Hosting Anbieter ausschließen und schon kommt man seinem persönlichen und zuverlässigen Webhoster einen Schritt näher. Es tummeln sich nämlich nicht wenige unseriöse Angebote im Internet herum, welche nach Abschluss eines Webhosting Pakets noch diverse versteckte Kosten zu Tage fördern. So lohnt sich ein vorab Check im Internet und das Lesen von Testberichten und von Kundenmeinungen für einen Webhosting Vergleich. Hier sind die Erfahrungen der andern Benutzer im wahrsten Sinne des Wortes Gold wert.

Empfohlene Webhosting Angebote im Vergleich

Ein komplettes Hosting Paket besteht aus unterschiedlichen Dienstleistungen. So bietet ein Provider nebst dem normalen Webspeicher unter anderem auch E-Mail Adressen an, welche auf die gebuchte Domain lauten, sowie Datenbanken und manchmal auch komplette Webseite Vorlagen (CMS, Shopsysteme) und ähnliche Dienste.

Tipp für die Schweiz: Cherry, Kiwi, Orange von Cyon.ch

cyon Webhosting

In Sachen Schweizer Webhosting ist Cyon schon lange kein Geheimtipp mehr. Die vorzüglichen Erfahrungen mit Cyon und ein stets zuverlässiger und freundlicher Support bestätigen den seriösen Eindruck, welcher bereits bei der Aufmachung und dem Erscheinungsbild der Webseite vermittelt wird. Im Hosting Vergleich Top.

Tipp für die Schweiz und für Deutschland: Webspace preiswert! - Alfahosting.de

Ein äusserst zuverlässiger Provider mit einem exzellentem 24 Stunden Support. Angenehmer Kontakt und rascher Webhosting Support ob bei Tag oder Nacht. Eignet sich für den gesamten deutschsprachigen Raum. Im Webhosting Vergleich ebenfalls ein Tipp.

 

Der Hosting Vergleich – Zeit, Geld und Ärger sparen dank einem Vorab Hosting Vergleich der Webhosting Anbieter.

Online Office Wettrüsten – Google Docs

Mittwoch, Oktober 14th, 2009
No Gravatar

Der Online Office Kampf spitzt sich weiter zu.
 

Gestern hat Google seinem Online Office Google Docs zahlreiche neue Funktionen verliehen. Neu können bei Google Docs auch komplette Ordner mit anderen Usern geteilt werden. So muss man bei den Online Docs in Zukunft nicht jede Datei oder jedes Dokument einzeln zum gemeinsamen Zugriff freischalten, sondern kann gleich mehrere neue Dokumente auf einen Streich freigeben und teilen. Weiters wurde für die Office Docs Dateien und Dokumente ein Mehrfachupload eingebaut, was wiederum eine Menge Zeit einspart. Weitere zusätzliche Office Docs Fuktionen sollen folgen, damit positioniert sich Google Docs im Online Office Kampf neu.

Google Docs Online OfficeDurch die vereinfachten und zeitsparenden Funktionen vom neuen Online Office möchte Google Docs noch attraktiver für die Team Zusammenarbeit sein. Denn nun muss nicht mehr jede Docs Datei einzeln hochgeladen und freigegeben werden, sondern der User kann jetzt all seine Dateien in einem Office Ordner zusammenfassen und diesen ganz einfach online zur Teilung freischalten. Ein weiterer Pluspunkt bildet die Tatsache, dass auch nachträglich in den besagten Office Ordner verschobene Dokumente und Dateien sogleich geteilt werden können. So erleichtert Google Docs die Zusammenarbeit im Team um ein Vielfaches und auch die neuesten Docs Dateien können ohne Zeitverzögerung und umgehend den anderen Teammitgliedern online zugänglich gemacht werden. Die Dateien lassen sich dabei ähnlich wie auf dem Schreibtisch (Desktop) auswählen und in das Online Office übertragen. Laut Google verringert sich durch die neue Version des Online Office Google Docs der Abstand zum bisherigen Marktführer Microsoft wesentlich.

Harter Konkurrenzkampf im Online Office Docs Geschäft

 

Auch zeitlich gesehen ist das Google Docs Update wohl nicht zufällig gewählt. Denn genau 1 Monat nachdem Microsoft eine erste Vorab Vorschau seiner neuen Online Office Web Angebote gewährt hat, setzt Google Docs mit seiner Online Office Docs Version nach. Auch wenn Microsoft zugibt, den Konkurrenten Google Docs im Nacken zu spüren, so macht sich Microsoft Office dahingehend keine Sorgen. Denn mangels Alternativen war Microsoft Office für lange Zeit das einzige Office Angebot und geniesst somit die Vorreiterrolle. Und davon wird Microsoft Office auch in Zukunft noch lange zehren können. Denn Pioniere werden selten verschmäht.

FTP Programm – FTP einrichten ohne FTP Zugang

Donnerstag, Oktober 1st, 2009
No Gravatar

Wer Content auf einen Server hochladen muss oder Änderungen am Design einer Webseite vornehmen möchte, der braucht in der Regel ein taugliches FTP Programm.

Auch für Programmierer, die unterwegs sind und über keinen Laptop verfügen, gestaltet sich die Wartung von Webseiten mühsam. Denn die FTP Programme sind meistens nicht kostenlos zu erwerben und in der Regel auch ziemlich teuer. Für all jene gibt es aber neuerdings eine praktische Lösung, die ganz ohne jegliches FTP Programm auskommt: Der Online FTP Zugang. Ein wirklich sehr praktisches FTP Tool.

FTP Daten ohne Programm hochladen

FTP Programm

Einzige Voraussetzung ist ein funktionierender Internet-Anschluss. Egal wo man sich gerade befindet, mit dem Online FTP Anschluss kann man seine Daten stets aktuell halten und rasch zur Stelle sein, wenn es irgendwo brennt. Das Online FTP Programm ermöglicht nämlich unabhängig von Zeit, Ort und Computer einen Zugriff auf all seine Webseitedaten mittels FTP. Ohne zusätzliche FTP Programme können mit dem Online-Interface unkompliziert Datentransfers abgewickelt werden bzw. direkt Änderungen an der Webseite vorgenommen werden. Dazu genügt es, sich auf der FTP Seite einzuloggen und schon verfügt man über eine schnelle Verbindung zu seinen Daten, ganz ohne externe FTP Programme wie beispielsweise Filezilla, Dreamweaver, Total Commander etc.

Also ohne irgendetwas installieren zu müssen, kann eine FTP Verbindung zum Provider aufgebaut und können Daten mit dem Server ausgetauscht werden. Dieses Online FTP Programm eignet sich vor allem für Einsteiger oder HTML und FTP unkundige Anwender. Für Fortgeschrittene FTPler wäre es allenfalls eine valable Option für die Ferienzeit.  Websupport und Verwalten von Homepages direkt aus dem Internetcafé. Einloggen und auf alle sein Webseite Daten zugreifen können per FTP. Einfacher gehts nicht. Und ganz ohne FTP Programm.

Button Generator Gratis – Buttons Free

Freitag, September 11th, 2009
No Gravatar

Buttons sind eine wundervolle Erfindung und so erweist sich ein kostenloser Button Generator als besonders nützlich. Denn praktisch jede Webseite benutzt mittlerweile irgendwo ein paar Buttons. Viele Buttons erfüllen bei einem Klick darauf den Zweck einer Bestätigungsanfrage. Auch bei Kontaktformularen ist der Button ein gängiges und beliebtes Mittel, um den "Absenden"-Befehl in Form eines farbigen Buttons darzustellen. Dies wirkt sich unter anderem auch auf die Benutzerfreundlichkeit aus.

Button Generator Gratis

Die Buttons lassen sich dabei nach Belieben gestalten und beschriften. Sowohl die Schriftgrösse wie auch die Schriftart und die Schriftfarbe der Buttons darf man ganz nach den eigenen Bedürfnissen zusammenstellen. So kann man dank dem Button Generator den Button auch optimal in das bereits vorhandene Design der eigenen Webseite einbetten. Bei Bedarf kann dem Button zusätzlich auch eine Button Grafik zur Veranschaulichung beigefügt werden. Einige Beispiele der Button Schriftarten, die dem Benutzer beim Gestalten der Buttons zur Verfügung stehen, sind die Schriften Arial, ComicSans, Tahoma, Times, Alias, Rockwell, Siwss, JustOldFashion und diverse weitere. Auch bei den frei nutzbaren Grafiken und Icons wird neuerdings eine erweiterte und breitere Auswahl für die Buttons angeboten. Da befinden sich durchaus ansehnliche und brauchbare Icons drunter.

Kostenlose Buttons für die Webseite mit dem Button Generator

Während der Bearbeitung blendet der Button Generator fortlaufend eine aktuelle Button Vorschau ein, so downloadet man mit dem Button Generator die Katze nicht im Sack. Wenn man mit seinen gestaltnerischen Fähigkeiten und seinem Button Werk endlich zufrieden ist, kann man den Button vom Button Generator kostenlos auf den eigenen Rechner runterladen und frei verwenden. Wer also einen neuen Button benötigt, wird beim Button Generator von Mycoolbutton.com bestimmt fündig und kriegt ohne viel Aufwand seinen ganz persönlichen kostenlosen Button im entsprechenden Web 2.0 Stil. Ob cool oder schlicht, ein äusserst praktischer Button Generator und erst noch gratis. Der kostenlose Button Generator von Mycoolbutton.com.